Was wir anbieten
ansatz

Einen erfolgreichen Implementierungsplot schmieden

Die Implementierung einer geschäftskritischen Veränderung muss im ersten Anlauf gelingen! Daher sind die Anforderungen an den Umsetzungs-Fahrplan hoch, weil von Beginn an alle relevanten Dimensionen zu berücksichtigen sind.

Neben dem Fachkonzept müssen deshalb auch Gremienlandschaft, politisches Umfeld, Personalimplikationen und Kommunikation etc. in einzelne Beiträge übersetzt werden, die sowohl inhaltlich als auch zeitlich zueinanderpassen.

Realistischerweise lassen sich aber nicht alle Dimensionen im Anfangsstadium zuverlässig abschätzen. Deshalb ist ein Phasenmodell in Verbindung mit umfassenden Feedbackschleifen wichtig. Auf diese Weise wird der nötige Detailgrad Stück für Stück erarbeitet bzw. – falls nötig – justiert.

Ein weiterer Erfolgsfaktor ist, das kollektive Wissen einer Organisation für die Transformation nutzbar zu machen. Dies gelingt am besten über ein maßgeschneidertes Beteiligungsprogramm, das Wissensträger und Early Movers zu Promotoren der Veränderung macht.

Das Design solcher Beteiligungsprogramme unterscheidet sich wesentlich von landläufigen Change-Programmen, die häufig zu generisch sind und erst aufgebaut werden, wenn der Fahrplan der Transformation bereits festgelegt ist.

Sobald echte Beteiligung gelingt, übernimmt die Organisation selbst die Verantwortung für die Umsetzung und wird dabei vom Beratungssystem lediglich unterstützt!

back